„Spielend Russisch lernen“

Nicole Yurkovetska (Kl. 10b) und Amy Marie Gergenreder (Kl. 10b) sind die glücklichen Gewinnerinnen der schulinternen Runde des Bundescups 2016 „Spielend Russisch lernen“. Sie haben sich am Donnerstag, den 09. Juni 2016, gegen weitere 7 Zweiermannschaften durchgesetzt. Nun dürfen sie in einer der regionalen Runden im September gegen andere Schulsieger spielen. Auf den zweiten Platz kamen Andželika Umbražūnaitė (Kl. 10a) und Karolis Janulionis (Kl. 10a). Platz drei ging an Anastasia Naumann (Kl. 10b) und Anna Marie Diehlmann (Kl. 10b).