Besuch im ZAKB

Eine Schülergruppe des Privaten Litauischen Gymnasiums besuchte am 23.11.2016 den ZAKB Lampertheim Hüttenfeld. Jedes Jahr besuchen unsere Schüler die Deponie und lernen dabei die umfangreichen Arbeitsprozesse kennen. Mitarbeiter Herr Lulay machte die Schüler mit der Geschichte, Struktur und den Naturschutzmaßnahmen bekannt. Die Schüler sahen einen Film darüber, wie viel Hausmüll in einer Familie entstehen kann. Herr Lulay betonte auch, wie wichtig die Mülltrennung und alle Recyclingverfahren für die Umwelt und für die Nachhaltigkeit sind.

Die Schüler konnten beim Spaziergang die ganze Deponiefläche besichtigen, die nunmehr einer Parkanlage mit einer schönen Landschaft gleicht, wo Ziegen, Hasen, Eidechsen und Vögel leben.