Studien- und Berufsorientierung auf der „Hobit 2017“ in Darmstadt

Will ich studieren oder mache ich vielleicht doch erst eine Lehre in einem Unternehmen? Vielleicht wäre auch ein Jahr im Ausland nicht schlecht oder ein Freiwilliges soziales Jahr? So ähnlich sehen die Gedanken und Überlegungen vieler Oberstufenschüler aus.

Der Besuch derBildungsmesse „hobit“ kann helfen, der Antwort auf die Spur zu kommen.

 

Am 24. Januar 2017 (mit begründetem Antrag waren Besuche auch an den beiden anderen Tagen und für Schüler der Abiturklasse möglich) war für die Schülerinnen und Schüler unserer 11. Klassen „hobit“-Tag in Darmstadt. Bei der Vorbereitung unterstützte die jungen Besucher die Website: www.hobit.de. Dort konnte sich man über „myhobit“ einen ganz persönlichen Tagesablauf auf der „hobit“ zusammenstellen. Drei Tage lang, vom 24.01. bis 26.01., standen Experten für Fragen bereit und es war möglich einen der 250 Vorträge zu gewünschten Themen zu besuchen.

An über 130 Ständen im Kongresszentrum „darmstadtium“ informierten Universitäten, Hochschulen, Wirtschaftsunternehmen aus Darmstadt, der Region und ganz Deutschland über Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten. Auch die  Agentur für Arbeit war zugegen und die Bildungsberater konnten direkt angesprochen werden und bei Bedarf auch schon Termine vereinbart werden.

Der Besuch der „hobit“ ist für die Schüler neben weiteren Veranstaltungen eine Pflichtveranstaltung im Rahmen der Studien- und Berufsorientierung (BSO) in der Oberstufe und wird von der Oberstufenleiterin und Beratungslehrkraft für BSO, Frau Dr. Gabriele Hoffmann, geleitet und koordiniert.

 

Vorschau auf weitere BSO Termine 2. HJ 2016/17:

Fit for Future,Ausbildungsmesse, Teilnahme empfohlen, ab Klasse 9

Agentur für Arbeit, 23.03.2017, Information zur Studienorientierung, danach Einzelgespräche nach Anmeldung bei der Oberstufenleiterin

GirlsDay und Neue Wege für Jungs, 27.04.2017, freiwillige Teilnahme, Antrag auf Freistellung, Klassen 5-11

Betriebspraktikum, 15.05.-26.05.2017, Klasse 9 und 11a+b, verpflichtende Teilnahme