Ausstellung litauischer Fastnachtsmasken: Ein zur Leidenschaft gewordenes Hobby

 

Am 8. Februar besuchten die Siebtklässler unseres Gymnasiums eine Ausstellung der litauischen Fastnachtsmasken in der Hüttenfelder Galerie „Meile“. Die Gymnasiasten und ihre Lehrerin Asta D`Elia staunten nicht schlecht über die Vielfalt der handgeschnitzten Masken.

Aktion der Stadt Lampertheim „Saubere Gemarkung“

Liebe Schüler, liebe Eltern, liebe Lehrer, liebe Gemeinschaft,

Der 11. März – der Tag der Wiederherstellung der Unabhängigkeit Litauens.

Der Tag an dem Litauen nach 50 Jahren der Sowjetbesetzung wieder frei geworden ist.

Anlässlich dieses Feiertages hissen wir um 9.15 Uhr die Flagge Litauens.

Danach werden alle zum Frühstück in die Schulkantine eingeladen.

Zertifizierung gesellschaftlichen Engagements am Litauischen Gymnasium

Viele Schülerinnen und Schüler engagieren sich außerunterrichtlich für ihre Schule, das Litauische Gymnasium. Zahlreiche dieser Tätigkeiten werden wenig wahrgenommen, weil sie im Hintergrund geschehen und nicht nach außen treten. Andere repräsentieren durch ihr Engagement unser Gymnasium. Diese Schülerinnen und Schüler sind „Botschafter“ gesellschaftlichen schulischen Engagements.

Mein Auslandsjahr in Finnland – Finnisch lernen, Abisturm und „Wanhat“

Ich bin jetzt schon über sechs Monate in Finnland. Ich habe die letzten Monate sehr viel erlebt, ich war in Lappland, habe ein finnisches Weihnachten gefeiert, ich war in Tampere und Helsinki.

Postillon D'Amour – Schülerfirma „All!in“ überbringt Rosen am Valentinstag

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Schülerfirma „All!in“ betätigten sich am Valentinstag (14.02.2017) im Auftrag ihrer Mitschülerinnen und Mitschüler als Rosenkavaliere.

Teilnahme am EU-Bürgerdialog mit EU-Kommissionsvizepräsident Dombrovskis im HeLaBa Maintower in Frankfurt

Valdis Dombrovskis, Vizepräsident der Europäischen Kommission mit Zuständigkeit für den Euro und den sozialen Dialog und Lucia Puttrich, Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten des Landes Hessen stellten sich bei einem EU-Bürgerdialog am Abend des 13. Februar 2017 den kritischen Fragen der Anwesenden.

Hessen – Bayern – Sachsen: Vernetzungsprojekt Begabtenförderung

Anlässlich der Tagung „Perspektiven für die Begabtenförderung“ am 4. Dezember 2015 in Berlin haben sich die Länder Bayern, Hessen und Sachsen das Ziel gesetzt, im Rahmen der Umsetzung der „Förderstrategie für leistungsstarke Schülerinnen und Schüler (Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 11.06.2015)“ auf dem Feld der Begabtenförderung enger zusammenzuarbeiten.