Johannisfest, Kinderschminken und die litauischen Farben

Den Kopf ganz still halten – das ist wichtig, wenn die Schminkkünstlerinnen Anna, Amy und Celine unserer Schülerfirma „All!in“ Kindergesichter in Marienkäfer, Kätzchen oder bunte Blumenblüten verwandeln. Nur dann gelingt das Kunstwerk und der kleine Kunde ist zufrieden.

Die Gewinner des Englisch-Wettbewerbs „The Big Challenge 2016“

Wir gratulieren den glücklichen Gewinnern des diesjährigen bundesweiten Englisch-Wettbewerbs „The Big Challenge 2016“ der 5. bis 9. Klassen und ihrer Englischlehrerin Marytė Dambriūnas-Schmidt! Wir sind besonders stolz auf den Erfolg von Tauras Blaževičius (9. Kl.). Bei diesem Englisch-Wettbewerb erzielte unser Schüler ein sehr gutes Ergebnis. Tauras wurde zweiter unter den Neuntklässlern in Hessen und belegte den 16. Platz im bundesweiten Vergleich von ca. 40.000 Teilnehmern seiner Wettkampfklasse. Ihm wurde ein Pokal, ein tragbarer Bluetooth-Lautsprecher sowie andere Preise überreicht.

Unsere Gymnasiasten bei den naturwissenschaftlichen Tagen „Explore Science 2016“

 

Vom 15. bis 16. Juni 2016 besuchten unsere Schülerinnen und Schüler der 5.–8. Klassen die naturwissenschaftlichen Erlebnistage „Explore Science 2016“ im Mannheimer Luisenpark. Dort wurde das diesjährige Thema „Universum Mensch“ vielfältig präsentiert. Die Klaus Tschira Stiftung lud die Besucher ein, selbst zu experimentieren und naturwissenschaftliche Phänomene zu entdecken und zu erforschen. Außerdem warteten auf die Besucher viele spannende Vorträge, Ausstellungen und vieles mehr.

Einladung zum Johannisfest am Litauischen Gymnasium!

Feiern Sie die kürzeste und die hellste Nacht des Jahres – die Johannisnacht – zusammen mit dem Litauischen Gymnasium!

Sie, Ihre Familienmitglieder, Verwandte und Freunde sind herzlich zum Johannisfest eingeladen! Das Fest findet dieses Jahr am Samstag, dem 25. Juni 2016, statt.

„Es ist vollbracht“ – 31 Abiturienten erhalten ihr Zeugnis

„Es ist vollbracht!“, das war der gemeinsame Tenor aller Redner, die den 31 Abiturienten des Litauischen Gymnasiums am zum Erwerb der Reifezeugnisse am 10. Juni 2016 gratulierten. Zusätzlich gab es gute Ratschläge für die Zukunft. In einer feierlichen Atmosphäre erfolgte die Übergabe der Abiturzeugnisse im Hof des Schlosses Rennhof. Passend dazu spielte die Schulband rockige Melodien.

Wechsel im Vorstand des Fördervereins

Der Verein der Freunde und Förderer des Litauischen Gymnasiums hat sich neu formiert: Dr. Gernot Diehlmann wurde im Rahmen der Jahreshauptversammlung, die am Dienstagabend im Lehrerzimmer des Gymnasiums stattgefunden hat, zum neuen Ersten Vorsitzenden gewählt.

„Highlight“ für den Genuss – BASF-Spende für Schulkantine

Peter Hörl bezeichnete sie als „das Highlight des Fördervereins in den letzten Jahren“, Angestellte und Schüler genießen ihre Vorzüge bereits seit einigen Wochen: Gemeint ist die modernisierte Küche in der Schulkantine des Litauischen Gymnasiums, die mittlerweile mit einer eigenen Kühlzelle und einem hochwertigen Hockerkocher aufwartet. Auf Wunsch der Schüler wurde außerdem ein neuer Toaster angeschafft, und das Küchenpersonal trägt neue Arbeitskleidung.

„Spielend Russisch lernen“

Nicole Yurkovetska (Kl. 10b) und Amy Marie Gergenreder (Kl. 10b) sind die glücklichen Gewinnerinnen der schulinternen Runde des Bundescups 2016 „Spielend Russisch lernen“. Sie haben sich am Donnerstag, den 09. Juni 2016, gegen weitere 7 Zweiermannschaften durchgesetzt. Nun dürfen sie in einer der regionalen Runden im September gegen andere Schulsieger spielen. Auf den zweiten Platz kamen Andželika Umbražūnaitė (Kl. 10a) und Karolis Janulionis (Kl. 10a). Platz drei ging an Anastasia Naumann (Kl. 10b) und Anna Marie Diehlmann (Kl. 10b).

Praxis in der Lehrwerkstatt – Infotag der Ausbildung im Industriepark Freudenberg

Die Freudenberg Gruppe in Weinheim bietet Schulabgängern jährlich in 18 Ausbildungsberufen und 8 Studiengängen (in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg) Plätze an. Die Ausbildungsgänge umfassen technische, kaufmännische und naturwissenschaftliche Berufe.

Das neue Schulgartenprojekt startet

Im Mai 2016 hat die 6. Klasse unseres Gymnasiums das Gartenprojekt unserer Schule unter Anleitung der Biologielehrer Herr Herbel und Frau Wild sowie in Zusammenarbeit mit Herrn Fetzer gestartet. Unterstützt wurde dieses Projekt durch Förderung des Elternfonds des Litauischen Gymnasiums und durch Sachspenden des Gartencenters Dehner aus Bensheim.