Aufnahme

Unser Gymnasium wartet auf motivierte, aufgeschlossene, ambitionierte und kulturell interessierte Schülerinnen und Schüler, die Neugier und Freude am Lernen, Entdecken und kulturellen Miteinander mitbringen!

Für die Anmeldung notwendige Unterlagen:

zur 5. Klasse:
- Gymnasialempfehlung
- Kopie der Halbjahresinformation Klassenstufe 4
- ausgefüllter Aufnahmeantrag

zu den Klassen 6 bis 11:
- Gymnasialempfehlung
- mindestens die Zeugnisse der zwei letzten Schuljahre
- ausgefüllter Aufnahmeantrag

Den Aufnahmeantrag bekommen Sie im Sekretariat oder Sie können ihn auf dieser Seite herunterladen.

Kosten:

Das Schulgeld beträgt ab dem Schuljahr 2016/2017 jährlich 1.800 € (d.h. 145 €/Monat + 5 €/Monat für den Elternfonds, zahlbar vom August bis einschl. Juli), für das zweite Kind 900 € (72,50 €/Monat). + 2,50 € /Monat für den Elternfonds). Für das dritte Kind wird kein Schulgeld und kein Beitrag für den Elternfonds erhoben.
Die Unterbringung im Internat mit voller Verpflegung beträgt ab dem Schuljahr 2016/2017 monatlich 480 €, wobei die Internatsgebühr für 11 Monate erhoben wird (September bis einschl. Juli).

Kennenlerngespräch:

Am Kennenlernespräch nehmen der anzumeldende Schüler/in mit mindestens einem Elternteil sowie die Schulleitung teil.
Einen Termin erhalten Sie in unserem Sekretariat:

Tel.: +49 6256 85990-0
Fax: +49 6256 1641
E-Mail: sekretariat@litauischesgymnasium.de

Die Anmeldeunterlagen sollen vor dem Kennenlerngespräch abgegeben werden.

AnhangGröße
Infobroschuere_Litauisches_Gymnasium_2016.pdf367.79 KB
Aufnahmeantrag_Litauisches_Gymnasium_2016_01.pdf286.08 KB